zurück zur Übersicht

16.06.2021-29.04.2022 Qualifizierung Sozialplanung

Flyer zur neuen Qualifizierung 2021/2022.

Für verbindliche Anmeldungen stellen wir Ihnen hier ein Formular Anmeldung zur Verfügung. Bitte laden Sie es herunter und senden Sie es eigenhändig unterschrieben via Post (Adresse Impressum) oder gescannt (geschaeftsstelle@vsop.de) an uns zurück.

 

Mit der Qualifizierung werden sowohl eine generelle Methodenkompetenz zur Steuerung von Planungsprozessen (strategische Ebene) als auch für die Planungsarbeit (operative Planungsebene) wichtige Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden vermittelt.

Die Qualifizierung „Sozialplanung“ basiert auf den Standards der Sozialplanung des VSOP e.V..
Diese sind unter anderem im „Kompass Sozialplanung“ des VSOP e.V. dargestellt. Sozialplanung und entsprechende Fachplanungen sind die Grundlage für eine vorausschauende Gestaltung des Gemeinwesens. Es wird sowohl auf die Aspekte von Planung in Städten als auch in Landkreisen eingegangen.

Die Qualifizierung umfasst drei-tägige und vier-tägige Seminarblöcke.

Folgende Inhalte werden in den Modulen vermittelt:

  • Politischer, rechtlicher, organisatorischer Rahmen für Sozialplanung
  • Planungstheorie und Planungsmethodologie
  • Sozialplanung im Management-Kreislauf
  • Wirkungsorientierte Sozialplanung
  • Sozialberichterstattung
  • Partizipation in der Sozialplanung
  • Sozialraumorientierte Planung
  • Professionelle Organisation der Sozialplanung

Die Termine der modularen Seminare sind:

  1. 16. Juni. 2021 bis 18. Juni. 2021
  2. 14. Sept. 2021 bis 17. Sept. 2021
  3. 09. Nov. 2021 bis 12. Nov. 2021
  4. 11. Jan. 2022 bis 14. Jan. 2022
  5. 27. Apr. 2022 bis 29. Apr. 2022

Sie finden wieder in den Hoffmanns-Höfen in Frankfurt am Main statt.

Beginn ist jeweils um 13:30 (ab 12:30 Möglichkeit Mittagessen) und das Ende ist gegen 13:30 nach dem Mittagessen.

Die ausführlichen Ausschreibungsunterlagen können Sie über geschaeftsstelle@vsop.de anfordern.